Unser Autohaus
News & Events
  • 2018
  • 2017
  • Subaru Technik Meisterschaft

    Andreas Hörnig im Finale der deutschen Subaru-Techniker-Meisterschaft 28.Juli 2017

    Bei Subaru Partner Bilz aus Collenberg wird Service groß geschrieben - und das hat sich nun zum wiederholten Mal bezahlt gemacht: KFZ-Meister und Techniker Andreas Hörnig hat es bei der deutschen Subaru-Techniker-Meisterschaft (DSTM) bis ins Finale geschafft und erreichte den 4.Platz. Somit gehört er zu den zehn besten Service-Mitarbeitern Deutschlands.
    Am 9.Juni war es also noch einmal spannend: In jeweils 60 Minuten mussten die Kontrahenten einen theoretischen und einen praktischen Teil absolvieren. Da war zuverlässige Arbeit auch unter Zeitdruck gefragt. Der Gewinner fliegt im November mit einer Begleitung sowie einem Vertreter der Subaru Deutschland GmbH nach Tokio zur Weltmeisterschaft. Dort tritt er gegen die besten Kollegen aus insgesamt 16 Ländern an. In Deutschland findet die DSTM bereits zum fünften Mal statt.
    Zwei Fragebogenrunden mit insgesamt 60 Fragen hat Andreas Hörnig erfolgreich gemeistert. Leicht war das nicht, denn die von Subaru gestellten Aufgaben waren teilweise richtig kniffelig und brachten auch erfahrene Werkstattmeister zum Grübeln. Das gesamte Wissen eines Service-Mitarbeiters wurde in der Vorrunde der DSTM auf die Probe gestellt.

    "Hier im Autohaus legen wir seit jeher großen Wert auf einen umfangreichen Service - jedes Fahrzeug wird genau überprüft und Mängel, wenn möglich, sofort behoben. Außerdem besuchen unsere Service-Mitarbeiter regelmäßig Weiterbildungen. In der heutigen Zeit ist das unerlässlich", so Manfred Bilz, Inhaber vom AH Bilz. "Wir sind sehr stolz auf den 4.Platz von Herrn Hörnig und sind froh so einen Mitarbeiter in unserem Hause zu haben".

    28.07.2017
    Presse

    Subaru Technik Meisterschaft

    Andreas Hörnig im Finale der deutschen Subaru-Techniker-Meisterschaft 28.Juli 2017

    Bei Subaru Partner Bilz aus Collenberg wird Service groß geschrieben - und das hat sich nun zum wiederholten Mal bezahlt gemacht: KFZ-Meister und Techniker Andreas Hörnig hat es bei der deutschen Subaru-Techniker-Meisterschaft (DSTM) bis ins Finale geschafft und erreichte den 4.Platz. Somit gehört er zu den zehn besten Service-Mitarbeitern Deutschlands.
    Am 9.Juni war es also noch einmal spannend: In jeweils 60 Minuten mussten die Kontrahenten einen theoretischen und einen praktischen Teil absolvieren. Da war zuverlässige Arbeit auch unter Zeitdruck gefragt. Der Gewinner fliegt im November mit einer Begleitung sowie einem Vertreter der Subaru Deutschland GmbH nach Tokio zur Weltmeisterschaft. Dort tritt er gegen die besten Kollegen aus insgesamt 16 Ländern an. In Deutschland findet die DSTM bereits zum fünften Mal statt.
    Zwei Fragebogenrunden mit insgesamt 60 Fragen hat Andreas Hörnig erfolgreich gemeistert. Leicht war das nicht, denn die von Subaru gestellten Aufgaben waren teilweise richtig kniffelig und brachten auch erfahrene Werkstattmeister zum Grübeln. Das gesamte Wissen eines Service-Mitarbeiters wurde in der Vorrunde der DSTM auf die Probe gestellt.

    "Hier im Autohaus legen wir seit jeher großen Wert auf einen umfangreichen Service - jedes Fahrzeug wird genau überprüft und Mängel, wenn möglich, sofort behoben. Außerdem besuchen unsere Service-Mitarbeiter regelmäßig Weiterbildungen. In der heutigen Zeit ist das unerlässlich", so Manfred Bilz, Inhaber vom AH Bilz. "Wir sind sehr stolz auf den 4.Platz von Herrn Hörnig und sind froh so einen Mitarbeiter in unserem Hause zu haben".

  • Herbstmarkt Dorfprozelten

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    besuchen Sie uns auf dem diesjährigen Herbstmarkt in Dorfprozelten am Sonntag, den 21.10.2018 und bestaunen Sie den neuen Ford Focus.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
    28.09.2018
    Event

    Herbstmarkt Dorfprozelten

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    besuchen Sie uns auf dem diesjährigen Herbstmarkt in Dorfprozelten am Sonntag, den 21.10.2018 und bestaunen Sie den neuen Ford Focus.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
  • Ausgezeichnet !

    Ausgezeichnet!

    Bestnote als KFZ-Mechatronikerin Monika Czerr

    im Autohaus Bilz in Collenberg

     

    „Wer heute auf dem Automobilmarkt erfolgreich sein will, muss nicht nur gute Autos anbieten, sondern auch erstklassigen Service bieten.“

     

    Monika Czerr hat ihre Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin mit hervorragender Leistung und Bestnote 1,0 abgeschlossen. Dafür erhielt sie eine Auszeichnung von der Berufsschule Miltenberg-Obernburg und wurde in einer feierlichen Stunde vom Schulleiter Bernd Kahlert und unserem Landrat Jens Marco Scherf beglückwünscht. Frau Czerr konnte ihre Ausbildungszeit von 3 ½ Jahren durch ihr besonderes Engagement während dieser Zeit  auf 3 Jahre verkürzen.

     

    Für Ihren sehr guten Abschluss sprach Firmeninhaber Manfred Bilz – Frau Monika Czerr seine Anerkennung aus und hob Ihre besondere Vorbildfunktion hervor.

    26.07.2018
    Event

    Ausgezeichnet !

    Ausgezeichnet!

    Bestnote als KFZ-Mechatronikerin Monika Czerr

    im Autohaus Bilz in Collenberg

     

    „Wer heute auf dem Automobilmarkt erfolgreich sein will, muss nicht nur gute Autos anbieten, sondern auch erstklassigen Service bieten.“

     

    Monika Czerr hat ihre Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin mit hervorragender Leistung und Bestnote 1,0 abgeschlossen. Dafür erhielt sie eine Auszeichnung von der Berufsschule Miltenberg-Obernburg und wurde in einer feierlichen Stunde vom Schulleiter Bernd Kahlert und unserem Landrat Jens Marco Scherf beglückwünscht. Frau Czerr konnte ihre Ausbildungszeit von 3 ½ Jahren durch ihr besonderes Engagement während dieser Zeit  auf 3 Jahre verkürzen.

     

    Für Ihren sehr guten Abschluss sprach Firmeninhaber Manfred Bilz – Frau Monika Czerr seine Anerkennung aus und hob Ihre besondere Vorbildfunktion hervor.

  • 60 Jahre Autohaus Bilz


    Heute schon vormerken:

    Tag der offenen Tür am Samstag, den 23.06.2018 im Autohaus Bilz in Collenberg.

     

    1963 hat KFZ-Meister Manfred Bilz für sein bereits im Jahr 1958 gegründetes Autohaus beschlossen, eine FORD-Vertretung zu übernehmen. Jeder Ford Fahrer wünscht sich SEINEN Ford im Falle einer Inspektion, Reparatur oder Unfallinstansetzung nur in den besten Händen.
    Über die vielen Jahre hinweg hat sich ein enormes Fachwissen über die Marke Ford angesammelt. Zählt man die gesamte Ford Erfahrung der aktuellen Mannschaft im Autohaus Bilz zusammen, so ergibt sich ein geballtes Ford-Wissen von über 500 Jahren.

    Mit der Marke SUBARU, welche im Jahr 1983 mit aufgenommen wurde, konnte nun auch das Segment Allradfahrzeuge bestens bedient werden. Auch hier besteht unser Erfahrungsschatz bereits seit 35 Jahren.

    Damit Sie sich ein Bild von uns und unserer Arbeit machen können, möchten wir Sie zum 60-Jährigen Bestehen des Autohauses Bilz zu unserem "Tag der offenen Tür" am 23.06.2018 herzlich einladen.

    02.05.2018
    Event

    60 Jahre Autohaus Bilz


    Heute schon vormerken:

    Tag der offenen Tür am Samstag, den 23.06.2018 im Autohaus Bilz in Collenberg.

     

    1963 hat KFZ-Meister Manfred Bilz für sein bereits im Jahr 1958 gegründetes Autohaus beschlossen, eine FORD-Vertretung zu übernehmen. Jeder Ford Fahrer wünscht sich SEINEN Ford im Falle einer Inspektion, Reparatur oder Unfallinstansetzung nur in den besten Händen.
    Über die vielen Jahre hinweg hat sich ein enormes Fachwissen über die Marke Ford angesammelt. Zählt man die gesamte Ford Erfahrung der aktuellen Mannschaft im Autohaus Bilz zusammen, so ergibt sich ein geballtes Ford-Wissen von über 500 Jahren.

    Mit der Marke SUBARU, welche im Jahr 1983 mit aufgenommen wurde, konnte nun auch das Segment Allradfahrzeuge bestens bedient werden. Auch hier besteht unser Erfahrungsschatz bereits seit 35 Jahren.

    Damit Sie sich ein Bild von uns und unserer Arbeit machen können, möchten wir Sie zum 60-Jährigen Bestehen des Autohauses Bilz zu unserem "Tag der offenen Tür" am 23.06.2018 herzlich einladen.